Führungen

Exkursionstag im Börsenmuseum!

Die Schulklasse der FOS/BOS Rosenheim nutze das Museum als außerschulischen Lernort, um ihr Börsenwissen zu vertiefen und grundlegende neue Aspekte kennenzulernen. Dabei konnten auch die Fragen der Schüler geklärt werden, wodurch interessante Gespräche zustande kamen.

Nürnberger Börsengruppe im Börsenmuseum!

Da staunte die Börsengruppe des „CCN50plus“-Vereins aus Nürnberg, als Oliver Garn sie durch das Börsenmuseum führte. Besonders beeindruckend für die 20 Börsenfans aus Franken waren die überdimensionale Dow-Jones-Installation in der Mitte des Museums sowie die Geldtafeln mit allen Währungen der Welt.

Führungskräfte der Stadt Rosenheim besichtigen das Börsenmuseum!

Viel zu entdecken gab es für die 10-köpfige Delegation der Stadtverwaltung Rosenheim. Unter der Leitung des Wirtschaftsdezernenten Thomas Bugl wurde das Börsenmuseum im „Haus der Börse“ in Rosenheim besucht. Hier erklärte Thomas Müller neben vielen Börsenexponaten auch die Entstehung der weltweiten Börsen und warum es besonders wichtig ist, langfristig in Aktien zu investieren.

Schulkasse der FOS/BOS Rosenheim zu Besuch im Börsenmuseum!

Die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS aus Rosenheim besichtigten das Börsenmuseum. Dabei wurden Sie von Thomas Müller durch das Museum geführt, das für die Schulklasse allerhand zum Staunen bereithielt.

IGG-Seminar im Börsenmuseum Rosenheim!

Das P-Seminar vom Ignaz-Günther Gymnasium Rosenheim besuchte das Börsenmuseum. Durch die Führung konnte die Seminargruppe viel Wissenwertes und wichtige Impulse für ihre Projektarbeit gewinnen und haben zusätzlich viele neue Sachverhalte kennengelernt.

Firma Roderus zu Besuch im Börsenmuseum!

Die Firma Roderus hat Ihre Weihnachtsfeier mit einem Besuch im Börsenmuseum verbunden, der sicherlich allen im Gedächtnis bleibt. Beeindruckend für die Gruppe war die Vielfalt der Ausstellungsstücke und dabei besonders die 5 Meter lange Installation in der Mitte des Börsenmuseums, die den Kursverlauf des Dow Jones seit 1896 abbildet.

Gerne bieten wir nach Anmeldungen eine Führung durch das Börsenmuseum an. Ab 15 Personen gibt es sogar zusätzlich einen Vortrag. Natürlich kostenlos!

Offizielles Mitglied im Deutschen Museumsbund


Besuchen auch Sie uns!

Wenn auch Sie (allein oder mit Freunden) das Börsenmuseum besuchten möchten, dann kontaktieren Sie uns einfach.

Das Börsenmuseum hat börsentäglich von 10 bis 17 Uhr und an Wochenenden/Feiertagen nach vorheriger Anmeldung geöffnet. Der Eintritt in das Haus der Börse, Dr. Steinbeißer Straße 8 in 83026 Rosenheim, ist frei.

Bei Personengruppen ab 10 Personen bieten wir zusätzlich eine Führung durch das Börsenmuseum an. Ab 15 Personen gibt es einen Vortrag und eine Börsenmuseumsführung. Natürlich kostenlos!